Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1: Gegenstand

Die im Folgenden beschriebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen legen die Rechte und Pflichten des Unternehmens FITCORP und seiner Kunden im Rahmen des Verkaufs der folgenden Waren fest: Nahrungsergänzungsmittel, Ausrüstung und Zubehör. Jede von der Firma FITCORP erbrachte Leistung setzt die vorbehaltlose Zustimmung des Käufers zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus.

Artikel 2: Präsentation der Produkte

Die Eigenschaften der zum Verkauf angebotenen Produkte sind in den verschiedenen Rubriken "Unser Sortiment", "Pack & Programme", "Food Lifestyle" und "Hardcore Line" auf unserer Website aufgeführt. Die Fotografien fallen nicht unter den Vertragsbereich. Das Unternehmen FITCORP kann nicht haftbar gemacht werden, wenn sich Fehler eingeschlichen haben. Alle Texte und Bilder auf der Website https://www.superset-nutrition.com/de/ sind weltweit urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Recht auf geistiges Eigentum.

Artikel 3: Gültigkeitsdauer von Verkaufsangeboten

Die Produkte werden zum Verkauf angeboten, solange der Vorrat reicht. Bei der Bestellung eines Produkts, das nicht mehr verfügbar ist, wird der Kunde so schnell wie möglich per E-Mail über die Nichtverfügbarkeit informiert. Alle unsere Produktangebote und durchgestrichenen Preise sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind, oder bis zu der auf dem Kommunikationsmedium mitgeteilten Uhrzeit. Alle Werbeaktionen und Angebote sind auf den verfügbaren Bestand beschränkt, der für die jeweilige Kampagne reserviert ist. Die Promotionscodes sind nicht miteinander kumulierbar, d.h. pro Bestellung ist nur ein Promotionscode gültig. Als Aktionscodes gelten: Codes, die zu kostenlosen Versandkosten führen, Codes, mit denen man ein Geschenk erhält, Rabattcodes, Promotionscodes. Ein Aktionscode kann nicht zu einer Rückerstattung führen, ist nicht zinstragend und kann nicht an Dritte weitergegeben werden.

Artikel 4: Preise der Produkte

In den verschiedenen Rubriken "Unser Sortiment", "Pack & Programme", "Food Lifestyle" und "Hardcore Line Sortiment" auf unserer Website sind die Preise in Euro inklusive aller Steuern und Abgaben und ohne Versandkosten angegeben. Der Betrag der Mehrwertsteuer wird angegeben, wenn der Kunde ein Produkt auswählt, und die Versandkosten werden am Ende der Auswahl der verschiedenen Produkte durch den Kunden auf dem Bildschirm angezeigt.

Das Unternehmen FITCORP behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, aber die bestellten Produkte werden zu dem Preis in Rechnung gestellt, der zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung gültig ist. Die angebotenen Preise beinhalten Rabatte und Rückvergütungen, die das Unternehmen FITCORP aufgrund seiner Ergebnisse oder der Übernahme bestimmter Leistungen durch den Käufer gewähren kann.

Artikel 5: Bestellung

Der Kunde bestätigt seine Bestellung, wenn er den Link "Meine Bestellung bestätigen" am Ende der Seite aktiviert. Zusammenfassung seiner Bestellung, nachdem er die vorliegenden Verkaufsbedingungen akzeptiert hat. Die Gesellschaft FITCORP bestätigt die Bestellung per E-Mail. Die Gesellschaft FITCORP behält sich das Recht vor, jede Bestellung zu stornieren, mit der es einen Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung gibt. Das Widerrufsrecht des Kunden besteht innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Bestellung. Die von der Gesellschaft FITCORP gespeicherten Daten stellen den Beweis für die Art, den Inhalt und das Datum der Bestellung dar. Diese wird von der Gesellschaft FITCORP unter den gesetzlichen Bedingungen und Fristen archiviert.

Superset-nutrition.com achtet besonders auf die Risiken des Missbrauchs von Bankdaten und die Sicherheit der auf der Website getätigten Transaktionen. Aus diesem Grund behält sich FITCORP das Recht vor, für alle auf der Website registrierten Erstbestellungen Belege anzufordern, und kann Kontrollen durchführen, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber des Zahlungsmittels sind, das zur Begleichung der auf unserer Website getätigten Transaktion verwendet wurde. Die Nichtbeantwortung oder Weigerung, auf unsere Informationsanfragen zu antworten oder die verlangten Nachweise zu übermitteln, kann uns dazu veranlassen, die betreffende Bestellung nicht zu bestätigen. Darüber hinaus kann sich der Versand oder die Lieferung der bestellten Produkte aufgrund der Verzögerung bei der Übermittlung der angeforderten Unterlagen entsprechend verzögern.

Im Rahmen dieser Verfahren behält sich superset-nutrition.com oder eine von ihr beauftragte Person außerdem das Recht vor, vom Kunden die für die Ausführung der Bestellung erforderlichen Unterlagen anzufordern: Nachweise über den Wohnsitz und den Namen des Kunden, aber auch die der Person, die für die Lieferung angegeben wurde. Diese Anfragen werden telefonisch und/oder per E-Mail gestellt.

Mit der Aufgabe einer Bestellung akzeptieren Sie die Preise und Beschreibungen der Produkte, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben.

Artikel 6: Persönliche Informationen und Adressen

Die vom Kunden bei der Aufgabe der Bestellung angegebenen Informationen (insbesondere Name und Lieferadresse) sind für den Kunden verbindlich. Daher kann superset-nutrition.com in keiner Weise haftbar gemacht werden, falls ein Fehler bei der Bestellung die Lieferung verhindert oder verzögert. Eine falsche oder unvollständige Adresse kann dazu führen, dass das Paket von superset-nutrition.com zurückgeschickt wird, was zusätzliche Kosten verursacht, die der Kunde zu tragen hat, wenn er eine erneute Zustellung des Pakets wünscht. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen.

Artikel 7: Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung der Bestellungen erfolgt per Kreditkarte, Scheck, Überweisung, Paypal, Privatkarte, Alma, Apple Pay oder Bancontact.

Bei der Registrierung der Bestellung zahlt der Käufer den gesamten Rechnungsbetrag in bar. Zahlungen per Kreditkarte werden an den Payplug-Server weitergeleitet, die 100% sichere Lösung der neuen Generation für Online-Zahlungen per Kreditkarte. Schecks, die per Post als Bezahlung für eine auf der Website superset-nutrition.com oder per Telefon aufgegebene Bestellung gesendet werden, werden bei der Abteilung Vérifiance-FNCI angefordert, die in diesem Zusammenhang die nationale Datei für unregelmäßige Schecks konsultiert.

Bei Zahlungen in drei oder vier Raten (per Alma - CB, Visa, Mastercard, Amex) dauert es maximal 48 Stunden, bis die Zahlung bestätigt wird. Die erste Rate wird bei der Bestellung abgebucht und dann automatisch nach 30, 60 und 90 Tagen. Für Zahlungen in 3 oder 4 Raten werden keine Gebühren erhoben. Die Zahlung in mehreren Raten ist für Kaufbeträge ab 100 € und bis zu 2000 € möglich. Bei Zahlungen per Scheck oder Banküberweisung wird die Verfügbarkeit des Produkts am Tag des Eingangs Ihrer Zahlung bei superset-nutrition.com beurteilt. Wenn innerhalb von 15 Tagen keine Zahlung per Scheck oder Banküberweisung eingeht, wird die Bestellung automatisch storniert.

Zahlung per Banküberweisung: Eventuelle Bankgebühren, die von der Bank des Kunden gefordert werden, gehen zu seinen Lasten.

Zahlung per Apple Pay, eine einfache und schnelle Zahlungsmethode für Ihre Online-Einkäufe, da Sie nicht mehr bei jedem Kauf Ihre Karteninformationen eingeben müssen. Bei der Bezahlung auf der Website, mobil, können Sie mit Ihrer bei Apple registrierten Bankkarte schneller bezahlen. Um mit Apple Pay zu bezahlen, müssen Sie während des Bezahlvorgangs auf die Schaltfläche "Apple Pay" drücken.

Die Zahlung per Bancontact ist nur für Kunden mit Wohnsitz in Belgien vorgesehen, die die Möglichkeit haben, Bestellungen mit Bancontact zu bezahlen. Diese Zahlungsmethode ist sicher und schnell. Nachdem Sie diese Zahlungsmethode ausgewählt haben, haben Sie zwei Möglichkeiten: die Kartendaten ausfüllen oder mit Ihrem Smartphone einen QR-Code scannen. Nach diesem Schritt ist es obligatorisch, die 3D-Secure-Authentifizierung zu bestätigen.

Artikel 8: Zahlungsverzug

Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Nichtzahlung der gelieferten Waren am Tag des Empfangs muss der Käufer dem Unternehmen FITCORP eine Verzugsstrafe zahlen, die dem Eineinhalbfachen des gesetzlichen Zinssatzes entspricht. Als gesetzlicher Zinssatz wird der am Tag der Lieferung der Waren geltende Zinssatz zugrunde gelegt. Diese Strafe wird auf den ausstehenden Betrag berechnet und läuft ab dem Fälligkeitsdatum des Preises, ohne dass es einer vorherigen Inverzugsetzung bedarf.

Gemäß Artikel 441-6 c. com. und D. 441-5 c. com. führt jeder Zahlungsverzug von Rechts wegen neben den Verzugsstrafen zu einer Verpflichtung des Schuldners, eine Pauschalentschädigung von 40€ für Einziehungskosten zu zahlen.

Eine zusätzliche Entschädigung kann gegen Nachweis gefordert werden, wenn die entstandenen Inkassokosten den Betrag der Pauschalentschädigung übersteigen.

Artikel 9: Lieferung und Transportkosten

Alle Produkte werden ohne Gewähr hinsichtlich der Lieferfristen geliefert, mit Ausnahme von Lieferungen an Privatpersonen.

Lieferungen in das französische Mutterland werden von DPD France durchgeführt. Transporttarif: 6,90€ mit DPD Predict (zu Hause gegen Unterschrift ausgehändigt) und 4,90€ mit Pick-up-Relais. Per Chronopost Domizil oder Abholpunkt: Transporttarif: 8,90€ für jede Bestellung

Wenn Sie mehrere Produkte gleichzeitig bestellen und diese unterschiedliche Lieferzeiten haben, wird die Lieferzeit der Bestellung auf der Grundlage der am weitesten entfernten Lieferzeit berechnet. Superset-nutrition.com bietet jedoch die Möglichkeit, den Versand aufzuteilen. Die Beteiligung an den Bearbeitungs- und Versandkosten wird nur für eine einzige Sendung berechnet. Pakete, die zu schwer oder zu groß sind, können in zwei oder sogar mehrere Pakete aufgeteilt werden.

Bei Lieferungen mit DPD wird dem Kunden eine Auswahl an Zeitfenstern angeboten, er kann jedoch keine bestimmte Lieferzeit auswählen, da die Lieferungen von den Routen abhängen, die der Spediteur zum Lieferzeitpunkt festgelegt hat. Bei Lieferungen mit Chronopost werden diese bis 13 Uhr des Folgetages zugestellt (für alle Bestellungen, die von Montag bis Donnerstag 15:45 Uhr aufgegeben werden).

Lieferungen ins Ausland werden von La Poste als Colissimo durchgeführt. Der Transporttarif variiert je nach Gewicht des Pakets. Die Lieferfrist von DPD France variiert je nach ihrer Adresse. Sie ist für eine Adresse im französischen Mutterland auf den Tag der Zahlung + 2 Werktage und für Colissimo für andere Bestimmungsorte auf den Tag der Zahlung + 5 Werktage festgelegt. Die Firma FITCORP ist von jeglicher rechtlichen Verantwortung befreit, wenn die Zahlung der Steuern (Zollgebühren, Mehrwertsteuer...) nicht vom Kunden vorgenommen wird.

Artikel 10: Sponsoring-Modalitäten

Die Verwendung von Empfehlungscodes ist auf 5 Empfehlungen pro Konto beschränkt. Jede Behinderung dieser Patenschaftsmodalitäten führt automatisch zur Deaktivierung des Kontos (Kommunikation auf verschiedenen Websites von Rabattcodes, Mehrfachzählungen, Spam etc....)

Artikel 11: Garantien

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen unterliegen alle Bestellungen der gesetzlichen Konformitätsgarantie nach Artikel L 217-4 ff. des Verbraucherschutzgesetzes und der Garantie für versteckte Mängel nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, die in Artikel 1641 ff. vorgesehen ist.

11.1: Gesetzliche Garantie der Konformität

Artikel L.217-4 des Verbraucherschutzgesetzes :

Der Verkäufer liefert ein vertragskonformes Gut und haftet für die bei der Lieferung vorhandenen Konformitätsmängel. Er haftet auch für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation ergeben, wenn diese durch den Vertrag zu seinen Lasten ging oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.

Artikel L.217-5 des Verbraucherschutzgesetzes :

Die Immobilie entspricht dem Vertrag :

1° ob es sich für den Gebrauch eignet, der gewöhnlich von einem ähnlichen Gut erwartet wird, und gegebenenfalls :

- Wenn er der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung entspricht und die Qualitäten besitzt, die er dem Käufer in Form von Mustern oder Modellen präsentiert hat;

- Wenn er die Eigenschaften aufweist, die ein Käufer angesichts der öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder bei der Etikettierung, berechtigterweise erwarten kann ;

2° oder wenn er die von den Parteien einvernehmlich festgelegten Merkmale aufweist oder für jeden vom Käufer gewünschten besonderen Zweck geeignet ist, der dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht wurde und den dieser akzeptiert hat.

Artikel L.217-12 Verbrauchergesetzbuch :

Die Klage, die sich aus der Vertragswidrigkeit ergibt, verjährt zwei Jahre nach der Lieferung des Gutes.

Artikel L.217-16 des Verbrauchergesetzbuchs :

Wenn der Käufer während der Laufzeit der kommerziellen Garantie, die ihm beim Kauf oder der Reparatur einer beweglichen Sache gewährt wurde, vom Verkäufer eine von der Garantie gedeckte Instandsetzung verlangt, wird jede Stillstandszeit von mindestens sieben Tagen zur restlichen Laufzeit der Garantie hinzugerechnet.

Diese Frist beginnt mit dem Antrag des Käufers auf Intervention oder mit der Bereitstellung des betreffenden Gutes zur Reparatur, wenn diese Bereitstellung nach dem Antrag auf Intervention erfolgt.

11.2: Garantie für versteckte Mängel

Artikel 1641 des Zivilgesetzbuches :

Der Verkäufer ist verpflichtet, die Garantie für Mängel der Sache zu übernehmen, die sie für den Zweck, für den sie bestimmt ist, ungeeignet machen oder die diesen Zweck so sehr beeinträchtigen, dass der Käufer sie nicht erworben oder nur einen geringeren Preis gezahlt hätte, wenn er sie gekannt hätte.

Artikel 1648 des Zivilgesetzbuches Absatz 1 :

Die Klage aufgrund von Sachmängeln muss vom Erwerber innerhalb von zwei Jahren nach der Entdeckung des Mangels erhoben werden.

11.3: Ausschluss der Garantie

Der Kunde kann sich auf keine gesetzliche Garantie berufen, wenn der Schaden auf eine anormale Nutzung des Produkts durch den Kunden zurückzuführen ist. Er kann sich auch nicht auf eine Garantie berufen, wenn das Produkt Gegenstand einer Änderung oder Reparatur war, die nicht von SUPERSET NUTRITION genehmigt wurde.

11.4: Information

Für alle Fragen oder Informationsanfragen bezüglich der Garantien der angebotenen Produkte kann der Kunde mit SUPERSET NUTRITION Kontakt aufnehmen, über das Kontaktformular auf der Website von SUPERSET NUTRITION oder telefonisch unter folgender Nummer: 04 92 96 05 50.

Artikel 12: Kundenbeziehungen - Kundendienst

Für Informationen, Fragen oder Beschwerden kann sich der Kunde montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr an die Abteilung für Kundenbeziehungen der Website https://www.superset-nutrition.com/de/ wenden

Tel: 09 78 45 02 89 / E-mail: contact@superset-nutrition.com

Der Kunde ist verpflichtet, auf dem Lieferschein alle Vorbehalte wegen Transportschäden, nicht konformer Lieferung oder offensichtlicher Mängel zu vermerken, und zwar sofort nach Übergabe des Pakets. Er ist außerdem verpflichtet, diese Vorbehalte innerhalb von 48 Stunden gegenüber dem Verkäufer zu bestätigen, da ansonsten keine Ansprüche aus diesen Titeln geltend gemacht werden können.

Im Falle einer Rücksendung an den Absender aus dem Grund NPAI (nicht an der angegebenen Adresse wohnhaft) oder einer anderen Unmöglichkeit der Zustellung durch den Transportdienst wird eine Beteiligung an den Transportkosten verlangt, um das Paket umzuleiten.

Das Widerrufsrecht des Kunden besteht innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Bestellung. Im Falle eines Umtauschs oder einer Rückerstattung muss/ müssen der/die neue(n) oder unbenutzte(n) Artikel in seiner/ihrer Originalverpackung, unbeschädigt und mit allen eventuellen Zubehörteilen, Gebrauchsanweisungen und Dokumentationen an folgende Adresse zurückgeschickt werden:

FITCORP

BP274

06227 VALLAURIS CEDEX

FRANKREICH

Die Firma FITCORP behält sich das Recht vor, in gutem Glauben zu bestimmen, ob alle diese Bedingungen erfüllt sind. Die Kosten und Risiken im Zusammenhang mit der Rücksendung eines Produkts gehen ausschließlich zu Lasten des Käufers. Die Rückerstattung ist außer in Ausnahmefällen innerhalb von maximal 15 Tagen fällig.

Empfang defekter Artikel

Für jeden defekten Artikel, den Sie erhalten haben, wird eine obligatorische Rücksendung verlangt, um einen Umtausch zu ermöglichen. Die Kosten für die Rücksendung des defekten Produkts und den erneuten Versand gehen zu Lasten von SUPERSET NUTRITION.

Artikel 13: Anwendbare Rechte

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Sie und wir erklären uns damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten, die sich aus der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns ergeben, der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der französischen Gerichte unterliegen.

Artikel 14: Cookies

Beim Besuch der Website können Informationen über das Surfverhalten der Kunden in "Cookie"-Dateien gespeichert werden, die auf ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) installiert sind. Diese Cookies werden von Superset Nutrition um die Navigation auf der Website zu erleichtern und ermöglichen es, den Browser des Clients zu erkennen, wenn er mit der Website verbunden ist.

Diese Cookies werden ausgegeben, um :

- Erstellen von Besucherstatistiken (Anzahl der Besuche, Seitenaufrufe, Abbrüche im Bestellprozess...)

- Anpassung der Darstellung der Website an die Anzeigepräferenzen der Endgeräte,

- Informationen zu speichern, die in Formulare eingegeben wurden, den Zugang zu reservierten und persönlichen Bereichen wie dem Kundenkonto zu verwalten und zu sichern und den Warenkorb zu verwalten.

- Superset Nutrition behält sich das Recht vor, bei Besuchen auf der Website Cookies auf dem Computer des Kunden zu platzieren.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an den Computer des Kunden gesendet und auf seiner Festplatte gespeichert wird. Wenn der Kunde bei SUPERSET NUTRITION registriert ist, speichert sein Computer ein identifizierendes Cookie, das ihm bei jeder Rückkehr auf die SUPERSET NUTRITION-Website Zeit spart, da es sich die E-Mail-Adresse des Kunden merkt. Ein Cookie identifiziert den Kunden nicht, sondern hat den Zweck, jeden früheren Besuch des Kunden auf der Website zu melden, um SUPERSET NUTRITION dabei zu helfen, seine Dienstleistungen zu personalisieren. Der Kunde kann Einstellungen vornehmen, um Cookies zu deaktivieren und so zu verhindern, dass ohne seine ausdrückliche Zustimmung Cookies auf seinem Computer installiert werden. Jede vom Kunden vorgenommene Einstellung kann die Navigation im Internet und die Bedingungen für den Zugriff auf bestimmte Dienste der Website, die die Verwendung von Cookies erfordern, verändern. Der Kunde kann seine Wünsche in Bezug auf Cookies jederzeit durch die unten beschriebenen Mittel ausdrücken und ändern. Die Website verwendet Computeranwendungen von Drittanbietern, die es dem Kunden ermöglichen, Inhalte der Website mit anderen Personen zu teilen oder anderen Personen seine Meinung zu einem Inhalt der Website mitzuteilen. (Soziale Netzwerke wie Facebook, "Google+", "Twitter" usw.). Wenn der Kunde eine Seite der Website aufruft, die eine Schaltfläche "Teilen" oder "Gefällt mir" enthält, stellt sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Wenn er während des Surfens mit dem sozialen Netzwerk verbunden ist, können die aufgerufenen Seiten über die Anwendungsschaltflächen mit seinem Konto verknüpft werden. Interagiert er über die Plug-ins, indem er z. B. den "Gefällt mir"-Button anklickt oder einen Kommentar abgibt, werden die entsprechenden Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und in seinem Benutzerkonto veröffentlicht. Wenn der Kunde nicht möchte, dass die sozialen Netzwerke die über die Website gesammelten Informationen mit seinem Konto verknüpfen, muss er sich vor dem Besuch der Website bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen. SUPERSET NUTRITION ist unter keinen Umständen in irgendeiner Form für den Inhalt oder die Funktionsweise eines der sozialen Netzwerke verantwortlich, einschließlich derjenigen, die mit der Website verknüpft sein können.